Altenpflege

Altenpflege ist die Pflege alter Menschen und Seniorenheime bieten Pflege im untergebrachten Haus. In der häuslichen Pflege werden Senioren zu Hause untersucht und gepflegt. Für die nötigen Fachkenntnisse braucht man eine Berufsausbildung. Die seelische und körperliche Belastung ist das Hauptproblem bei dieser Arbeit. Zu der häuslichen Pflege zählt auch Essen auf Rädern. Neben üblichen Hauptmahlzeiten kann man aus dem Programm verschiedene Geschmacksrichtungen wählen, wie vegetarische, salzarme, leicht bekömmliche oder lactosefreie Speisen. Die Speisen werden in einer bestimmten, vereinbarten Zeit geliefert und in Alu-, Kunststoff oder Porzellanschalen gebracht. Ursprünglich entstand die Idee bereits in den 40 iger Jahren in Großbrittanien. DerWohlfahrtsverein WVS (Womens Voluntary Service = Freiwilliger Service der Frauen) lieferte 1947 erste Essen an hilfsbedürftige Frauen aus. 1960 kam zum ersten Mal das Essen auf Rädern nach Berlin. Ein Essen kostete 20 Pfennig. Nach und Nach kam dieser Service auch in die anderen Bundesländer. Kurzzeitpflege ist die vorübergehende Unterbringung in einem Seniorenheim, in dem der Patient betreut und gepflegt wird. In Tagesstätten werden kranke Personen für eine bestimmte Zeit beherbergt. Der Service wird benötigt, wenn zuständige Personen an dem Tag verhindert sind. Altersbedingte Demenzkranke können von Privatpersonen nicht mehr zuhause versorgt werden, deswegen benötigen sie ein Pflegeheim. Sich in einem Pflegeheim pflegen zu lassen bietet einige Vorteile wie beispielsweise Begleitung zu Fachärzten, Unterstützung der Fachkräfte beim Tagesablauf und den Freizeitaktivitäten. Ausserdem sind die Fachkräfte immer für den Bewohner da und Freizeitaktivitäten finden rund um die Uhr statt. Therapiehunde werden neuerdings auch sehr gerne eingesetzt, die sich gerne knuddeln und liebkosen lassen. Diese Art der Zuneigung ist für die Heilung besonders förderlich, da Senioren auf diese Weise sich ihren Mitmenschen öffnen und auf sie zugehen. Fell, Pfote, Nasen können Spastiken lösen. Besonders gern eingesetzt werden Golden Retriever, Magar Viszla, die sehr kommunikationsfreudig sind. Man kann auch Therapiemöglichkeiten wie Physiotherapie und Ergotherapie nutzen.

Ähnliche Themenbereiche wie Krankenpflege, Pflegeheime, Pflegedienste und Informationen wie Essen auf Rädern, Therapiehunde und Kinderkrankenpflege können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden.

Ihre Suchergebnisse: Altenpflege

Altenheim St. Raphael der Barmherzigen Brüder

Forellenweg 3, Königstein

Tagespflege, Ganzheitliche Pflege, Soziale Betreuung, Seniorengymnastik, Gedächtnistraining, Märchengruppe, Zeitungsrunde, Seniorenheim

Ambulanter Pflegedienst Am Stadtpark

Am Stadtpark 6, Chemnitz

Krankenpflege, Altenpflege, Ambulanter

Diakoniestation

Dorfstr. 5, Remseck

Krankenpflege, Pflegedienste, Altenpflege, Pflegedienst, Ambulanter-Pflegedienst

Mobiler Pflegedienst St. Agnes

Hörsteinerstr. 17, Mömbris - Gunzenbach

Krankenpflege, Altenpflege, Ambulanter-Pflegedienst, Krankenpflege, Altenpflege

MOBILITAS Pflegedienst

Haußmannstr. 227, Stuttgart

Pflegedienste, Krankenpflege, Altenpflege, Seniorenpflege, Mobile Pflege

Pflegedienst Hirschfeld

Lambertstrasse 31, Castrop-Rauxel

Pflegedienst, Grundpflege

Pflegedienst LaVita Inh. Andreas Boxleitner

Kafferdinger Str. 2, Kirchberg v.W.

Krankenpflege, Altenpflege, Pflegedienst, Sozialstationen

Pflegeteam Duncker

Wohldorfer Damm 12, Hamburg

Krankenpflege, Altenpflege, Pflegedienst

SCHMITZ & RIEL SHD

Brühlerstr. 1, Köln

Krankenpflege, Pflegedienste, Altenpflege, Pflegedienst, Pflege

Senioren & Therapiezentrum Barsbüttel

Am Akku 2, Barsbüttel

Therapiezentrum, Altenheime, Altenpflege, Tagespflege, Seniorenpflege