Adresse

BIPD Schulze LTD
An der Stadtkoppel 6
Stralsund

www.bipd.eu


Suchbegriffe: Soziale Einrichtungen, Suchtberatung, Ambulante Suchttherapie, Selbsthilfeseminare, Sozial betreutes Wohnen

Branchen: Kinderbetreuung, Soziale Dienste, Psychotherapie, Kinderpflege, Opferschutz

Weitere Branchen:
BIPD Schulze LTD, Stralsund

BIPD Schulze LTD

Betreuungs-, Integrations- und Pflege-Dienst

Wir über uns
Am 30.Januar 2009 wurde die zum Verkauf stehende K-NEWSCORP 1063 LTD. in London (United Kingdom) durch Übernahme aller Unternehmensanteile von Mr.Helmut Schulze übernommen, der bisherige Vorstand abberufen und eine Umbenennung beschlossen. Am 11.Februar 2009 erfolgte beim Court House Cardiff (United Kingdom) die Umschreibung in BIPD SCHULZE LTD. mit Übergabe der Umbenennungsurkunde. Die BIPD SCHULZE LTD. ist somit der Rechtsnachfolger der K-NEWSCORP 1063 LTD. und hat den Geschäftsbereich verändert und erweitert.
Wir sind ein Sozialunternehmen und die Abkürzung BIPD steht für Betreuungs-, Integrations- und Pflege-Dienst.
Im Bereich der Sozialarbeit haben wir ganz bewußt die Entscheidung getroffen, uns ganz gezielt um die am Rande unserer Gesellschaft lebenden Menschen zu kümmern, denn gerade bei diesen Menschen besteht ein sehr großer Bedarf an direkter wirklicher Hilfe. Denn viele dieser Menschen haben die Hoffnung auf wirkliche Hilfe und Unterstützung bereits seit längerer Zeit, auf Grund schlechter Erfahrungen mit Ämtern, Behörden und anderen Institutionen aufgegeben.
So haben wir uns entschieden, dass wir ganz gezielt Angebote, Hilfen und Unterstützung für
  • Opfer von Gewalttaten und Behördenwillkür,
  • in Not geratene Menschen und Familien,
  • Obdachlose,
  • Jugendliche,
  • Hartz IV-Empfänger,
  • Suchtkranke,
  • ältere und behinderte Menschen,
  • Flüchtlingen, sowie
  • Gefangene bzw. Inhaftierte und deren Angehörigen
entwickeln und bereitstellen müssen.
Wichtig für uns ist, dass wir den Menschen effektiv und direkt helfen können. Unsere Angebote und Hilfen kann jeder in Anspruch nehmen unabhängig seiner Nationalität oder Religionszugehörigkeit.
So umfassen unsere Hilfs- und Unterstützungs-Angebote unter anderem
  • Sozial Betreutes Wohnen,
  • Hilfe bei Behördenangelegenheiten,
  • Beistandschaft bei Behördenterminen,
  • Hilfe bei der Beantragung von Leistungen (z.B. Hartz IV),
  • Überprüfung der Hartz IV-Leistungsbescheide und von Ablehnungsbescheiden,
  • Hilfen für Opfer von Gewalttaten und Behördenwillkür,
  • Haushaltshilfen für ältere und behinderte Menschen,
  • Betreuungsdienst,
  • Krankenhausbesuchsdienst,
  • Gefängnisbesuchsdienst,
  • Beistandschaft in Verfahren vor Gericht
und noch anderes mehr.
Wir helfen und unterstützen die Menschen, übernehmen auch teilweise den Schriftverkehr mit Ämtern und Behörden, aber wir nehmen ihnen nicht alles ab, sondern jeder muss sich selbst auch anstrengen und seinen Teil dazu tun.


Unsere Angebote
Soziale Hilfsangebote
Im Bereich der Sozialarbeit haben wir ganz bewußt die Entscheidung getroffen, uns ganz gezielt um die am Rande unserer Gesellschaft lebenden Menschen zu kümmern, denn gerade bei diesen Menschen besteht ein sehr großer Bedarf an direkter wirklicher Hilfe. Denn viele dieser Menschen haben die Hoffnung auf wirkliche Hilfe und Unterstützung bereits seit längerer Zeit, auf Grund schlechter Erfahrungen mit Ämtern, Behörden und anderen Institutionen aufgegeben.

So haben wir uns entschieden, dass wir ganz gezielt Angebote, Hilfen und Unterstützung für
  • in Not geratene Menschen und Familien,
  • Hartz IV-Empfänger,
  • Obdachlose,
  • Suchtkranke,
  • Jugendliche,
  • Opfer von Gewalttaten und Behördenwillkür,
  • ältere und behinderte Menschen, sowie
  • Gefangene bzw. Inhaftierte und deren Angehörigen
entwickeln und bereitstellen müssen. Wichtig für uns ist, dass wir den Menschen effektiv und direkt helfen können.

 

Unsere Angebote und Hilfen kann jeder in Anspruch nehmen.

So umfassen unsere Hilfs- und Unterstützungs-Angebote unter anderem

  • Sozial Betreutes Wohnen,
  • Hilfe bei Behördenangelegenheiten,
  • Beistandschaft bei Behördenterminen,
  • Hilfe bei der Beantragung von Leistungen (z.B. Hartz IV),
  • Überprüfung der Hartz IV-Leistungsbescheide und von Ablehnungsbescheiden,
  • Hilfen für Opfer von Gewalttaten und Behördenwillkür,
  • Haushaltshilfen für ältere und behinderte Menschen,
  • Allgemeiner Betreuungsdienst,
  • Krankenhausbesuchsdienst,
  • Gefängnisbesuchsdienst,
  • Beistandschaft in Verfahren vor Gericht

und noch anderes mehr.

Wir helfen und unterstützen die Menschen, übernehmen auch teilweise den Schriftverkehr mit Ämtern und Behörden, aber wir nehmen ihnen nicht alles ab, sondern jeder muss sich selbst auch anstrengen und seinen Teil dazu tun.

Angebot anfragen / Kontakt aufnehmen