Regionaal zoeken
Wasseraufbereitungstechnik

Wichtiges Element der Wasseraufbereitungstechnik sind die Wasserfilter, Ein Wasserfilter ist eine Vorrichtung zur Verbesserung der Wasserbeschaffenheit, die im allgemeinen darin besteht, Partikel wie Trübstoffe beziehungsweise Mikroorganismen oder unerwünschte im Wasser gelöste Substanzen zu entfernen oder ihre Konzentration zu senken. Firmen die sich mit der Wasseraufbereitungstechnik beschäftigen finden sich zum Beispiel in Bayreuth, Hannover, Langenhagen und Dresden. In der Wasseraufbereitungstechnik werden zahlreiche verschiedene Aufbereitungsverfahren angewendet. Aktivkohle ist beispielsweise in der Lage gelöste organische Spurenstoffe, wie etwa schädigende Pestizidwirkstoffe und deren Metabolite oder Medikamentenrückstände, durch entsprechende Adsorption dieser Stoffe, aus dem Wasser zu entfernen. Wie der Name sagt, sind Ionenaustauscher in der Lage bestimmte Anionen beziehungsweise Kationen im Wasser durch andere Ionen zu ersetzen und je nach Ionenaustauschertyp können etwa Calcium- oder Magnesium-Ionen gegen andere Kationen ausgetauscht werden. Umkehrosmose filtert, neben allen suspendierten Partikeln, über semipermeable Membranen alle ionisierten oder hinreichend großmolekularen Stoffe aus dem Wasser. Auch sämtliche Mineralien und Spurenelemente werden durch die Umkehrosmose ausgefiltert.

Mehr Informationen über Wasseraufbereitungsanlagen findet man im Internet zum Beispiel bei dieser Internetpräsenz. 

Ihre Suchergebnisse: wasseraufbereitungstechnik in Westerburg:

EnviroFALK GmbH

Gutenbergstr. 7, Westerburg
Prozesswassertechnik, Wassertechnik, Metallindustrie, Optische, Industrie, Glasindustrie, Solarindustrie, Falk, GmbH, Westerburg
Auf der Karte
Auch zu finden in..
'wasseraufbereitungstechnik' sind auch zu finden in:
Westerburg, Nierstein, Rodgau, Stephanskirchen, Barbing, Bayreuth, Heroldstatt
Branchen