Sägewerke

Sägewerke sind Wirtschaftsbetriebe, die in der Forstwirtschaft das angelieferte Rundholz zu Brettern, Kantholz und Balken be-und verarbeiten. Die Produkte werden Schnittware oder auch Schnittholz genannt. Holz wird mit Hilfe von Gattersägen oder auch Band- und Kreissägen geschnitten. Häufig werden auch heutzutage Profilzerspaner eingesetzt. Sägewerke sind geschichtlich ab dem 4. Jahrhundert überliefert. Sie wurden früher durch ein Wasserrad angetrieben, Dampfmaschinen kamen viel später hinzu. Heutzutage werden Sägewerke mit Elektromotoren betrieben. Ein Sägewerk besteht aus dem Rundholzplatz, einer Rundholzsortieranlage, einer Schnittholzsortierung, einer Trockenanlage. Schnittholz ist das Hauptprodukt, das zu Brettschichtholz, Kunstruktionsholz, Massivholzplatten, Hobelware, Profilholz weiterverarbeitet wird. Es kann aber auch sägerauh zu diversen Bauzwecken wie z.B. Dachkonstruktionen, Dachschalungen, Außenschalungen und anderen diversen Bauzwecken verwendet werden. Sägenebenprodukte werden ebenfalls wiederverwertet, so wird Rinde zu Heizzwecken verbrannt, Sägespäne, Sägemehl in der Faserplattenindustrie als Rohstoff weiterhin verwendet. Hackgut wird ebenso zu Heizzwecken verbrannt. Der gravierende Unterschied ist das Einschnittverfahren, das bei Laubholz wesentlich aufwendiger ist. Die Pollmeier GmbH & Co. KG in Creutzburg betreibt die größten Laubholz-Sägewerke. Zusätzlich gründete die Firma an zwei Standorten Malchow und Aschaffenburg zwei weitere Laubholz-Sägewerke, in denen weit mehr als 600.000 Festmeter Buchen-Rundholz eingeschnitten werden. Europas größtes Nadelholzsägewerk ist die Klausner Nordic Timber GmbH & Co.KG in Wismar. Im Mehrschichtbetrieb werden hier jährlich 1,3 Millionen Festermeter Rundholz verarbeitet. Der finnisch-schwedische Konzern Stora Enso Timber ist das zweitgrößte Forstunternehmen der Welt und betreibt 25 Sägewerke in elf Ländern. Hier werden 7,5 Millionen Kubikmeter Schnittholzprodukte verarbeitet.

Sägewerke findet man bundesweit in Städten wie Nürnberg, Dresden, Berlin, Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart, München.

Ähnliche Themenbereiche wie Sägemaschinen, Sägeblätter, Hobelwerke und Informationen wie Gattersägen, Bandsägen, Brettschichtholz können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden.

Ihre Suchergebnisse: Sägewerke

Adolf Scharnweber Sägewerk u. Holztechnik GmbH

Auf dem Berge 11, Sterley

Holztechnik, Sägewerke

Bruno Weltken Zimmerei + Sägewerk

Spritzenberg 4, Lichtenau

Lichtenau, NRW, Holzbauunternehmen, Holzbauarbeiten, Holzarbeiten, Holzerarbeitung, Weltken

Christian Müller-Lisa GmbH & Co. Sägewerk KG

Schützenstr. 32, Wallenfels

Fichentenholz, Kiefernholz, Lärchenholz, Holz

Gebr. Bühler Säge- und Holzwerk, Holzhandlung GmbH

Zeppelinstr. 8, Mössingen

Sägewerke, Schnittholz, Bauholz, Holzwerk

Helmut und Klaus Gatterdam Sägewerk und Holzhandlung Inh. Klaus Gatterdam e. K.

Wiesenweg 8, Nüsttal

Holzbearbeitung, Holzverarbeitung, Holzfertigbau, Holzbauelemente, Holzfenster, Holztüren, Holzhandel

Laubholzsägewerk Fanta

Hafenstrasse 45, Haldensleben

Holzhandel, Sägewerke

Rudolph GmbH

Max - Eythstr. 14/3, Bad Mergentheim

Schnittholz, Rundholz, Sägewerk, Holzwerk, Holzhandel, Ahorn, Birke, Akazie, Nussbaum, Buche

Schuler Sägewerk

Owinger Strasse 14, Balingen

Kisten-Balingen, Europaletten-Balingen, Innenausbau-Balingen, Gartenhäuschen-Balingen, Schnittholz-Balingen, Carports-Balingen, Überdachungen-Balingen, Kinderspielgeräte-Balingen, Eisenwaren-Balingen, Fassaden-Balingen

Serra Maschinenbau GmbH

Bahnhofstrasse 83, Rimsting

Schärfautomaten, Bandsägen

Weiss Holzwerk GmbH

Bruckmühl 2, Julbach

Wärmeenergie, Palettenwerk, Vorratskantholz, Listenbauholz, Lärche, Fichte, Kiefer, Schreinerware, Sägereien