Notbeleuchtung

Eine Notbeleuchtung kommt in der Regel bei einer Störung der Stromversorgung der allgemeinen künstlichen Beleuchtung zum Einsatz. Vor allem in großen Gebäude fällt bei einem Stromausfall die Orientierung häufig schwer, daher ist es in Deutschland, wie in vielen anderen Ländern auch, Pflicht, ein komplett vom normalen Stromnetz unabhängiges, zweites Beleuchtungssystem zu installieren. In erster Linie soll dadurch das sichere Verlassen des Gebäudes, sowie der sichere Einsatz von Rettungskräften ermöglicht werden. Im Bereich der Notbeleuchtung wird zwischen Sicherheitsbeleuchtung und Ersatzbeleuchtung unterschieden. Bei der Sicherheitsbeleuchtung kann weiter zwischen Sicherheitsbeleuchtung für Rettungswege, Sicherheitsbeleuchtung für Arbeitsplätze mit besonderer Gefährdung und so genannter Antipanikbeleuchtung unterschieden werden. Die Antipanikbeleuchtung soll, wie der Name besagt, der Vermeidung von Panik dienen.

In dem Online-Branchenverzeichnis Adressennet findet man Einträge von Unternehmen aus vielen Städten, wie zum Beispiel Hamburg, Bamberg, Kamen, Köln, Berlin, Frankfurt oder Siegburg. Weitere Informationen zu den Themen Notbeleuchtung und Arbeitssicherheit findet man auf dieser Internetseite.

Ihre Suchergebnisse: Notbeleuchtung

Haase Feuerlöschtechnik GmbH

Bekassinenau 21, Hamburg

RWA, Hydrantenanlagen, Brandschutztore, Rauchabzugsanlagen

RZB Rudolf Zimmermann Bamberg GmbH

Rheinstr. 16, Bamberg

Beleuchtungen, Bodeneinbauleuchten, Deckenleuchten, Designleuchten, Downlights, Einbauleuchten, Feuchtraumleuchten, Halogenarbeitsscheinwerfer, Halogeneinbauleuchten, Halogenstrahler

Auch zu finden in..
Branchen