Adresse
D-S  Putzsysteme

D-S Putzsysteme
Werther Str. 15
Bocholt
Nordrhein-Westfalen


Suchbegriffe: Strukturputz, Sandputz, NrW, Nordrhein-Westfalen, Bocholt

Branchen: Innenputz, Lehmputz, Kalkputz, Putzsysteme, Gipsputz

Weitere Branchen:
D-S Putzsysteme, Bocholt

D-S - Putzsysteme, Bocholt


Für nachfolgende Leistungen für den Innenbereich habe ich mich spezialisiert:


Gipsputz

Ob als Maschinenputz, Handputz, oder für spezielle Anwendungen - Gipsputz hat sich am Bau bestens bewährt. Aufgrund seiner bauphysikalischen Eigenschaften reguliert Gipsputz das Raumklima und sorgt durch seine geringe Wärmeleitfähigkeit für eine behagliche Atmosphäre im Raum. Gipsputz kann aufgrund des hohen Anteils von Luftporen zeitweise höhere Luftfeuchtigkeit aufnehmen und gibt bei trockener Raumluft gespeicherte Feuchtigkeit ebenso schnell wieder ab. Ein weiterer Vorteil bei Gipsputz ist die geringe Oberflächenleitfähigkeit, die wiederum das statische Aufladen verhindert. Deshalb zieht der Gipsputz keinen Staub an. Weiterlesen ...


Kalk Gipsputz

Der Kalk Gipsputz ist  Feuchtigkeiksregulierend und neutralisierend. Er kann in einer Lage, aber auch als Mehrlagenputz verarbeitet werden. Besonders der Kalk Gipsputz in Geriebener Form erfreut sich großer Beliebtheit durch seine Verarbeitungsfreundlichen Eigenschaften sowie der schönen Oberflächenstruktur.


Kalk Zement Putz

Ein Kalk Zement Putz hat eine besonders hohe Festigkeit. Dieservereint die Vorteile von Kalkputze sowie von Zementputze. Gezielte Kalkbeigaben können die durch den Zement bedingten Eigenschaften, wie hohe Festigkeit und Dauerbeständigkeit in Richtung der Verbesserung der Verarbeitbarkeit von Putzen ergänzen.
Sie sind neben der Anwendung in Wohnräumen besonders auch für Feuchträume, Treppenhäuser (hohe mechanische Belastbarkeit) im Innenbereich und Aussenbereich zu verwenden. Prädestiniert ist er im Nassbereich, wie z.B. in Schwimmbädern, Sportanlagen und Großküchen.


Kalkputz

Ein reiner Kalkputz ist im Gegensatz zum Kalk- Gipsputz etwas weicher. Für das Raumklima ist er jedoch unumstritten das beste (nach Lehm), da er jede Menge Feuchtigkeit aufnehmen kann (vorausgesetzt er wird dann auch mit Kalk- oder Silikatfarben gestrichen und nicht mit Dispersionsfarben).
Weiterlesen ...


Lehmgipsputz

Im Innen-, sowie im Außenputzbereich wird immer häufiger auch Lehmputz verlangt. Dieser Putz ist der älteste bekannte Baustoff, der dadurch lange erprobt und genauestens studiert wurde. Lehmgipsputz kombiniert die Materialeigenschaften und Vorzüge zweier bewährter Baustoffe: Die hohe Feuchtigkeitsaufnahme- und Feuchtigkeitsabnahme, wie sie im wieder "entdeckten Lehm" vorhanden sind und die vorzüglichen Verarbeitungseigenschaften, die bei Gipsputzen zum Tragen kommen.

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, Innenputz mit Lehm herzustellen. Im Innenputz bringt ein Lehmputz eine besonders warme und angenehme Atmosphäre in einen Raum, da dieser Putz die Luftfeuchtigkeit besser aufnimmt, als jedes chemisch abbindende Material. Bei dieser hohen Aufnahme von Luftfeuchtigkeit bindet der Lehmputz an seinen Porenaussenseiten die in der Luft enthaltenen Schad- und Geruchsstoffe. Sie sind daher besonders gut für Allergiker und empfindliche Personen geeignet. Lehmgipsputz verfügt darüber hinaus über eine robuste Oberfläche und eine hohe Festigkeit. Lehmputze haften nur mechanisch und sind trotzdem in allen Wohnbereichen einsetzbar.


Strukturputz

Regelmäßige "Unregelmäßigkeit in der Oberflächenstruktur" macht den Reiz des Putzes aus. Erreicht wird der gewünschte Effekt durch kreative Bearbeitung wobei die Auftragstärke von der gewünschten Struktur abhängt. Bei rustikalen Strukturen ist z.B. eine hohe Schichtstärke erforderlich. Welches Werkzeug ich einsetze (Rollen oder mit der Kelle) ist abhängig von den individuellen Wünschen meiner Kunden.

 

Angebot anfragen / Kontakt aufnehmen