Zink

Zink ist ein chemisches Element mit dem Symbol Zn sowie der Ordnungszahl 30, außerdem wird Zink zu den Übergangsmetallen gezählt. Zink ist ein bläulich weißes, sprödes Metall und wird unter anderem zum Verzinken von Eisen und Stahlteilen sowie für Regenrinnen verwendet und ist des Weiteren für alle Lebewesen essentiell, da es Bestandteil wichtiger Enzyme ist. Zink wird überwiegend aus Zinksulfid- Erzen gewonnen, doch um diese verwenden zu können, müssen sie zunächst in Zinkoxid umgewandelt werden. Unternehmen die mit Zink arbeiten oder Zink Produkte vertreiben sind beispielsweise in den Städten Solingen, Dresden, Herne, Münster, Hamburg und Kiel zu finden. Zink ist ein unedles Metall, welches bei Zimmertemperatur und oberhalb 200 Grad Celsius ziemlich spröde ist, sich aber zwischen 100 und 200 Grad Celsius leicht verformen lässt. Der Bruch von dem Element Zink ist silberweiß. An der Luft bildet Zink eine witterungsbeständige Schutzschicht aus Zinkoxid und Zinkcarbonat. Aus diesem Grund verwendet man Zink heutzutage trotz seines ansonsten unedlen Charakters als Korrosionsschutz für Metall. Metallisches Zink gehört außerdem zu den wichtigsten Materialien für negative Elektroden (Anoden) in nicht wiederaufladbaren Batterien und wird auch noch in großtechnischem Maßstab eingesetzt (Beispiele sind Alkali- Mangan- Batterien, Zink- Kohle- Batterien, Zink- Luft- Batterien, Silberoxid- Zink- Batterien und Quecksilberoxid- Zink- Batterien).

Lern- und Lehrmaterialien zum Thema Zink finden sich unter anderem hier.

Ihre Suchergebnisse: Zink

Chemopur H. Brand GmbH

Baukauer Strasse 125, Herne

Verchromen, Galvanotechnik, Kupfer-Leichtmetall, Zink, Elektropolieren

Xstrata Zink GmbH

Johannastraße 1, Nordenham

Industrie, Zink

MEA Meisinger Verzinkungs-GmbH

Sudetenstr. 1, Aichach

Eisenerzeugung-Metallerzeugung, Zinkgießerei, Zinkherstellung, Zink

Metacast GmbH

Portitzer Strasse 69e, Taucha

Druckgussfertigung, Zink-Druckguss, Zink, Druckguss

Auch zu finden in..
Branchen