Zerspanungstechnik

Es gibt eine Vielzahl von Maschinen die in der Zerspanungstechnik eingesetzt werden, wie beispielsweise Bohrmaschine, Drehmaschine, Fräsmaschine, Hobelbank, Hobelmaschine, Räummaschine, Sägemaschine, Schleifmaschine und Stoßmaschine. Professionelle Dienstleister und Hersteller die im Bereich der Zerspanungstechnik tätig sind finden sich in vielen deutschen Städten, wie etwa Gera, Bielefeld, Köln, Hamburg, Berlin oder München. In der Zerspanungstechnik werden auch diverse unterschiedliche Zerspanwerkzeuge benötigt, wie etwa Bohrer, Drehmeißel, Feile, Fräser, Gewindebohrer, Hobel, Räumwerkzeug, Säge, Schleifscheibe, Schneideisen oder Wendeschneidplatten. Das Grundprinzip der Zerspanungstechnik ist das Spanen, was auf dem Eindringen einer keilförmigen Werkzeugschneide in die Oberfläche des Werkstücks und anschließendem Abschälen einer dünnen Materialschicht, des Spans beruht. Das Werkzeugmaterial muss dabei stets härter sein als der bearbeitete Werkstoff, wobei zur Bearbeitung relativ weicher Werkstoffe einfache Stähle als Werkzeugmaterial genügen. Bei härteren Materialien werden spezielle Werkzeugstähle, Hartmetall, Sinterwerkstoffe, Schneidkeramik, Korund oder Diamant bevorzugt als Schneidstoffe eingesetzt. Die Schneide kann eine exakt definierte Schneidengeometrie aufweisen, wie beispielsweise beim Drehen und Bohren, was eine spanende Bearbeitung mit geometrisch bestimmter Schneide ist. Weitere Beispiele sind Bürstspanen, Gewindeschneiden, Hobeln, Sägen und Wälzfräsen. Ist die Schneide unregelmäßig geformt wie beim Schleifen und Läppen, spricht man von spanender Bearbeitung mit geometrisch unbestimmter Schneide. Dazu sind weitere Beispiele Honen, Ultraschallschwingläppen, Strahlen oder auch Metalldekorieren.

Ähnliche Themenbereiche wie Metallverarbeitung, Zerspanungswerkzeuge, Fertigungstechnik und Informationen wie Zerspanungsmechaniker, Metallbearbeitung, Werkzeugschneide können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden.

Ihre Suchergebnisse: Zerspanungstechnik

Haberland Zerspanungstechnik GmbH

Im Gewerbepark 16, Melle

Zerspanungstechnik, Walzen, Walzenherstellung, Zerspanung, Walzenfertigung

MUZ Metallbearbeitungs- und Zerspanungs-GmbH

Otto-Hahn-Str. 25a, Wittlich

Fräsen, Bohren, Drehen, Sondermaschinenbau, Stahlbau

WINDSCHIEGL Maschinenbau GmbH

Am Bohrturm 1, Windischeschenbach

Maschinenbau, Sondermaschinenbau, Baugruppen, Zerspanungstechnik, Großteilefertigung

ZEMO Zerspannung + Montage gemeinnützige GmbH

Ludwig-Lutz-Straße 10/1, Ellwangen

Eletromontage, Elektrobaugruppen, Pfostenservice, Kabelbäume, Zerspanungstechnik, Montagearbeiten, CNC Fräsen, CNC Bearbeitung, Gemeinnützige GmbH, Inklusionsfirma

ZMT Österlein GmbH

Hirtenweg 7+12, Fichtenau

Maschinenteile, Zerspanungstechnik, Maschinenbau, Großteilefertigung, Verpackungsmaschinenbau

Befa Automationstechnik GmbH & Co.KG

Gewerbestr. 6, Uhldingen-Mühlhofen

Vorrichtungsbau, Robotik, Mehrachsfräsbearbeitung, Lohnzerspanung, 5-Achs-Fräsen

Bernd Kunze GmbH

Boschstr. 5, Herzberg

Baugruppenmontage, Blechfertigung, Bolzenschweissen

dLS Die Lichtschneiderei

Steinbachstrasse 15, Aachen

Laserzuschnitte, Lohndrehereien, Lohnfräsereien, Metallplatten-Laserschneiden, Präzisions-Blechbearbeitung, Laserschneiden

Döhler & Gerweck Zerspanungstechnik GmbH

Carl-Benz-Strasse 2, Bretten

Entwicklungstechnik, Montagetechnik, CNC-5-Achsen-Fräsarbeiten, CNC-Kunststoff-Frästeile, CNC, Fertigung, CNC-Fräsarbeiten, Maschinenbau-Baugruppen, Maschinenbau-Frästeile, CNC-4-Achsen-Fräsarbeiten

ERKA-Universal-Vorrichtungen Teiwes Maschinenbau

Hauptstrasse 55, Hottenbach

Rundschalttische, Teilapparate, Werkstückspannvorrichtungen