Regionaal zoeken
Stahlbrückenbau

Stahl wird im Brückenbau oftmals wegen seiner hohen Festigkeit gegenüber Druck- sowie Zugkräften eingesetzt. Man spricht dann auch von Stahlbrückenbau. Stahl wird im Stahlbrückenbau in erster Linie für Seile, Profile und Bleche genutzt. Stahl wird für die Errichtung verschiedener Stahlbrücken genutzt, insbesondere für Hängebrücken, Deckbrücken, Stabbogenbrücken und Fachwerkbrücken. Inzwischen werden im Brückenbau immer öfter zusätzlich Teile aus Stahlguss verwendet.

Oberflächenbeschichtungen für Korrosionsschutz spielen im Stahlbrückenbau eine grofle Rolle, da der Stahl sonst schnell anfangen würde zu rosten. Es gibt zwar auch rostfreien Stahl, der keiner Oberflächenbeschichtung bedarf, aber die Kosten für eine Brücke würden durch dessen Einsatz unangemessen in die Höhe getrieben. Die Korrosionsschutzbeschichtungen der Stahlbrücken müssen in regelmäßigen Intervallen ausgebessert bzw. erneuert werden. Bei Tragwerken des Verbundbaus können mehrere Baustoffe zum Einsatz kommen. Bei einer Stahlverbundbrücke liegt auf dem stählernen Brückenträger die Fahrbahnplatte aus Stahlbeton.

Im online Verzeichnis von Adressennet finden sich viele Stahlbrückenbauer und Stahlbrückenbauunternehmen, zum Beispiel aus Mücke, Ennepetal, Berlin, Frankfurt, Hürth, Neuss, Mannheim und Angelburg. Die Stahlbrückenbauer und Stahlbrückenbauunternehmen wollen Adressennet.de nutzen, um Informationen über ihren Stahlbrückenbau und ihre Stahlbrücken bereitzustellen. Wenn auch Sie Ihren Stahlbrückenbau und Ihre Stahlbrücken im Internet präsentieren möchten, kontaktieren Sie uns doch.

Ähnliche Themenbereiche wie Stahlbühnen, Stahlgeländer und Stahlketten können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Viele statistische Angaben zu Stahlbrückenbau, Stahlbrücken und Brückenbau findet man auf der Seite des Bundesverkehrsministeriums zu Brücken in der BRD.

Ihre Suchergebnisse: stahlbrückenbau:

Stahlbau Engineering GmbH

Hackethalstr. 4,
Auf der Karte
Auch zu finden in..
'stahlbrückenbau' sind auch zu finden in:
Branchen