Regionaal zoeken
Siebdruck

In vielen großen deutschen Städten, wie zum Beispiel Berlin, München, Hamburg oder Frankfurt finden sich professionelle Siebdruckereien. Der Siebdruck, früher auch des öfteren als Serigrafie bezeichnet, ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe mit einem wischerähnlichen Werkzeug, dem Gummirakel, durch ein sehr feinmaschiges textiles Gewebe hindurch auf das zu bedruckende Material gedrückt wird (Durchdruckverfahren). An denjenigen Stellen des Gewebes, wo dem Bildmotiv entsprechend keine Farbe gedruckt werden soll, sind die Maschenöffnungen des Gewebes durch eine Schablone verdeckt und somit farbundurchlässig gemacht worden. Im Siebdruckverfahren ist es möglich, viele verschiedene Materialien zu bedrucken, sowohl flache wie zum Beispiel Folien oder Platten, als auch geformte, wie etwa Flaschen oder Gerätegehäuse. Dazu werden je nach zu bedruckendem Material spezielle Druckfarben eingesetzt. In den meisten Fällen werden Papiererzeugnisse, Kunststoffe, Textilien, Keramik, Metall, Holz und Glas bedruckt. Das Druckformat beim Siebdruck kann im Extremfall mehrere Meter betragen. Ein Vorteil des Siebdrucks besteht darin, dass durch verschiedene Gewebefeinheiten der Farbauftrag variiert werden kann, so dass auch sehr hohe Farbschichtdicken erreicht werden können. Im Vergleich zu den anderen Druckverfahren ist die Druckgeschwindigkeit beim Siebdruck allerdings relativ gering. Der Siebdruck kommt hauptsächlich im Bereich der Werbung und Beschriftung zum Einsatz, wird aber auch im Textil- und Keramikdruck und für industrielle Anwendungen genutzt. Der Siebdruck wird neben dem Hochdruck, dem Tiefdruck und dem so genannten Flachdruck (Offsetdruck) auch als Durchdruck bezeichnet, da die jeweiligen druckenden Stellen der Siebdruckform farbdurchlässig sind. Der Siebdruck der Siebdruckereien gilt im Allgemeinen, historisch gesehen, als viertes Druckverfahren.

Ähnliche Themenbereiche wie Siebdruckmaschinen, Siebdruckartikel, Textildruckereien können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Weitere Informationen über Hochdruck, Tiefdruck, Digitaler Textildruck werden auf unserer Landingpage bereitgestellt.

Ihre Suchergebnisse: siebdruck:

Sächsiche Walzengravur GmbH

Badstr. 9, 09669 Frankenberg
Walzenfertigung, Prägewalzen, Tiefdruckformen, Siebdruckformen, Flexodruckformen, Sleeves

T - Shirt Quick Press GmbH

Bierlachweg 45, 91058 Erlangen
Stick, Plott, Flock, Textil

A & M Kinzel

Eckendorfer Str. 198, 33609 Bielefeld
Siebdrucklinien, Beschichtungsmaschinen, Siebdruckanlagen, Schneidemaschinen, Siebbearbeitungsmaschinen, Sondermaschienenbau-siebdruck

A. Stainer Schriften und Siebdruck GmbH & Co. KG

Bahnhofstrasse 35, 83435 Bad Reichenhall
Werbetechnik, Schilder, Glasdruck, Innendesign, Druckveredlung, Transferdruck, Tattoos, Kunststofftechnik

arcon Flachglas-Veredlung GmbH & Co. KG

Industriestr. 10, 91555 Feuchtwangen

Brinkord Siebdruck KG

Am Langen Graben 27, 52353 Düren
Fußbodenaufkleber, Deckenhänger, Folienschilder, Digitaldruck

Dress-Druck

Sögelner Allee 24, 49565 Bramsche

G. Peschke Druckerei GmbH

Schatzbogen 35, 81829 München
Drucksachen, Laserschnitt

grabo Druck GmbH

Herrschinger Str. 52, 82266 Inning
Mailings, Textildruck, Visitenkarten, Postkarten, Prospekte

Graeser Druck GmbH

Neßpriel 2, 21129 Hamburg
Auf der Karte
Auch zu finden in..
'siebdruck' sind auch zu finden in:
Hamburg, Erlangen, Riemerling, Bielefeld, Bremen, Frankenberg, Wenden, Iserlohn, Nordhausen, Holzwickede, Feuchtwangen, Bietigheim-Bissingen, St. Georgen, Villingen-Schwenningen, Bramsche
Branchen