Regionaal zoeken
Säcke

Ein Sack oder auch Beutel ist ein flexibler, robuster Behälter zur Aufbewahrung beziehungsweise zum Transport von Schüttgut wie beispielsweise Getreide, Mehl, Kohle, Kartoffeln, Nägel, Sand und vieles andere mehr. Die Größe von Säcken fällt unterschiedlich aus und so werden unter dem Begriff Beutel meist eher kleinere Exemplare verstanden. Ein Müllsack zum Beispiel, hat oftmals ein Volumen von bis zu 200 Litern. In der Industrie finden noch weit größere Säcke Verwendung, werden dann aber neudeutsch Bigbags genannt und haben Standardvolumina, wobei das Gewicht von den Säcken meist sinnvoll abgestuft ist. Säcke, die schwerer als 25 kg sind, sollten allerdings nicht mehr von Hand bewegt werden, um Rückenschäden zu vermeiden. Produzenten und Händler unterschiedlicher Säcke sind unter anderem in Bremen, Göttingen, Bergkamen, Karlsruhe und Berlin ansässig. Kleinere Verpackungen aus Stoff, Papier oder Plastik für lose Güter bezeichnet man eher als Tüte oder Beutel, doch in Österreich und Teilen von Bayern wird für Tüte allerdings fast ausschließlich das Wort Sackerl verwendet. In Teilen von dem Bundesland Baden-Württemberg ist anstatt Tüte auch das Wort Guck gebräuchlich. Ein Sack besteht traditionell aus Jute, wird aber in der heutigen Zeit aus den verschiedensten Materialien wie etwa Papier oder Kunststoff hergestellt.

Zahlreiche Informationen zum Thema Säcke findet man im Internet zum Beispiel bei dieser Internetpräsenz.

Ihre Suchergebnisse: säcke:

LC Packaging GmbH

Hollefeldstr. 24a, Emsdetten
Gewebesäcke, Containersäcke, Hochwasserschutzsäcke, Jutesäcke, Raschelsäcke, Kartonagen

Säckekontor Kurani e.K.

Oststr. 30-32, Norderstedt
PP-Gewebesäcke, Big-Bags, Jutesäcke, Baumwollsäcke, Foliensäcke, Stahlband, Kastensäcke, Hauben, Zubehör

Fritz Käppner

Industriestr. 33, Nürnberg

Zurück zur Natur

Fichtenstr. 3, Deisenhofen
Auf der Karte
Auch zu finden in..
'säcke' sind auch zu finden in:
Norderstedt, Emsdetten
Branchen