Regionaal zoeken
Ledermöbel

Ledermöbel bedürfen wegen des Materials einer besonderen Behandlung. Ledermöbel können in vielen Fällen bei leichten Verschmutzungen mit Hilfe eines weichen, gegebenenfalls leicht feuchten Lappens gereinigt werden. Die Verwendung von Lederpflegemitteln ist als problematisch einzustufen, da es je nach Leder und Reiniger zu unterschiedlichen Reaktionen des Materials kommen kann. Es sollte in jedem Fall bei schwerwiegenden Verunreinigungen ein Fachmann aufgesucht werden, der sich auf die professionelle Reinigung und Restaurierung von Ledermöbeln spezialisiert hat.

Produzenten und Händler die hochwertige Ledermöbel herstellen, vertreiben und liefern, finden sich in vielen Städten im deutschsprachigen Raum, wie zum Beispiel Wien, Zürich, Berlin, Wiesbaden, Karlsruhe, Mönchengladbach und Frankfurt am Main.

Aufgrund der aufwändigen und daher teuren Herstellung werden anstelle von echtem Leder in vielen Fällen Lederimitate, so genanntes Kunstleder, eingesetzt, doch Leder ist Kunstleder noch immer überlegen, wenn viele positive Eigenschaften (wie mechanische Festigkeit, Atmungsaktivität, Zähigkeit, Feuchtigkeitsaufnahme, Trageverhalten bei Bekleidung) gleichzeitig gefordert werden. Ein weiterer positiver Aspekt von Leder ist, dass es sich im weiteren Sinn um einen nachwachsenden Rohstoff handelt, der in fast allen Kulturen als Nebenprodukt der Nahrungsgewinnung anfällt.

Noch mehr Informationen zur Reinigung von Ledermöbeln und Möbelleder werden hier bereitgestellt.

Ihre Suchergebnisse: ledermöbel:

Falko Hahn Lederreparaturservice

Eglingerstr.6, Eglingen
Trockeneisreinigung, Fahrzeugaufbereitung, Oldtaimerrestaurierung, München, Oldtimerrestaurierung
Auf der Karte
Auch zu finden in..
'ledermöbel' sind auch zu finden in:
Branchen