Regionaal zoeken
Lagerverkauf

Lagerverkauf wird häufig auch als Lagerabverkauf bezeichnet. Bei Lagerverkäufen werden die Produkte direkt vom Lager aus verkauft, ohne weitere Zwischenhändler. Die Lager, wo die Lagerverkäufe durchgeführt werden, befinden sich oftmals am Produktionsstandort der jeweiligen Waren. Die Produkte werden nicht ausgeliefert, sondern der Kunde muss zum Lager kommen und in der Regel die Ware selbst transportieren. Beim Lagerverkauf werden in vielen Fällen Sonderangebote und Sonderposten vertrieben. Lagerabverkäufe werden oft bei Lagerräumungen, Ausverkäufen und Konkursverkäufen durchgeführt. Die bei den Verkäufen angebotene Ware ist in der Regel nur begrenzt vorrätig.
Die Sonderangebote und Sonderposten für die Lagerverkäufe stammen aus unterschiedlichsten Quellen, zum Beispiel kann es sich um Insolvenzmassen beziehungsweise Liquidationsmassen, Überproduktionen oder in anderen Geschäften nicht abverkaufte Waren handeln. Vielfach wird auch Auslaufware vertrieben sowie sogenannte Graumarktwaren, wie etwa Reimporte. Zahlreiche Produkte werden zudem speziell für Lagerverkäufe produziert.

Bei Adressennet finden sich viele Veranstalter von Lagerverkäufen, zum Beispiel aus den Städten Hamburg, Wiesbaden, Berlin, Calden, Viersen, Ofterdingen, Gifhorn, Waake, Rietberg und Aschaffenburg. Die Veranstalter der Lagerabverkäufe wollen www.Adressennet.de nutzen, um umfangreiche Informationen über ihre Lagerverkäufe bereitzustellen. Wenn auch Sie Ihren Lagerverkauf bei Adressennet.de präsentieren möchten, nehmen Sie doch Kontakt mit unseren Mitarbeitern auf.

Ähnliche Themenbereiche wie Lagerbedarf, Lagerbühnen und Lagerverwaltung können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Die Berechnung der Lagerumschlagshäufigkeit wird hier erläutert.

Ihre Suchergebnisse: lagerverkauf:

Blue Fashion

Hauptstr. 20, Heek
Festmoden, Cocktailkleider, Brautmoden
Auf der Karte
Auch zu finden in..
'lagerverkauf' sind auch zu finden in:
Branchen