Regionaal zoeken
Kaffeemühlen

Eine Kaffeemühle wird zum Zerkleinern von Kaffeebohnen genutzt. Vor allem Kaffeeliebhaber bevorzugen es den Kaffee frisch vor der Zubereitung in einer Kaffeemühle zu mahlen, da nach dem Öffnen einer Vakuumpackungen ein rascher Aromaverlust auftritt. Daneben sollte der Kaffee je nach Zubereitungsart unterschiedlich fein gemahlen werden. Bei einigen Kaffeemühlen ist es möglich den Mahlgrad stufenlos einzustellen, andere sind auf einen bestimmten Mahlgrad ausgelegt. Für Filterkaffee und Espresso werden Kaffeemühlen, wie beispielsweise Flachmühlen, Kegelmühlen oder Walzenmühlen, verwendet. Kegelmühlen bestehen aus einem kegelstumpfförmigen Mahlwerk und kommen mit sehr geringen Drehzahlen aus. Die Korngröße ist sehr einheitlich. Auch handbetriebene Kaffeemühlen, meist aus Holz, basieren auf diesem Prinzip. Walzenmühlen können enorme Mengen verarbeiten und werden in der Industrie verwendet.

In diesem Online-Branchenbuch findet man viele Unternehmen, zum Beispiel aus Frankfurt, Berlin, Stuttgart, Hamburg, Dresden und Bremen. Neben dem Eintrag in unserem Branchenverzeichnis bieten wir unter anderem auch die Optimierung von Internetseiten, das Erstellen von Landingpages, sowie das Erstellen und Betreuen von Google AdWords Kampagnen durch unsere von Google zertifizierten Mitarbeiter.

Ähnliche Themenbereiche wie Röstkaffee, Kaffeemaschinen und Kaffee können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Viele weitere interessante Informationen findet man auf dieser Internetseite.

Ihre Suchergebnisse: kaffeemühlen:

Giuseppetti Kaffee Betriebsgesellschaft mbH

Martin-Luther-Str. 39, Berlin

Gebr. Graef GmbH & Co. KG

Donnerfeld 6, Arnsberg
Auf der Karte
Auch zu finden in..
'kaffeemühlen' sind auch zu finden in:
Berlin
Branchen