Bestattungsinstitute

Bestattungsinstitute werden auch als Bestattungsunternehmen oder einfach als Bestatter bezeichnet. Neben der Bestattung von verstorbenen Menschen gehört zu den Aufgaben der Bestattungsinstitute auch die hygienische Totenversorgung, die Überführung und die Bergung des Leichnams. Zudem sorgen die Bestattungsinstitute oftmals für eine kosmetische Behandlung und Einkleidung des Leichnams sowie für die Einbettung in einen Sarg. Außerdem helfen die Bestatter den Hinterbliebenen oftmals bei verschiedenen Erledigungen und Behördengängen.
Bestattungsunternehmen beschäftigen oftmals mehrere Bestattungsfachkräfte. Seit dem Jahr 2003 ist die Bestattungsfachkraft in der BRD ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildung der Bestattungsfachkräfte erfolgt entweder in Bestattungsinstituten oder in Friedhofsverwaltungen. Hinzu kommt der theoretische Teil der Berufsausbildung in den Berufsschulen. Ob der Ausbildungsvertrag zwischen einem Auszubildenden zur Bestattungsfachkraft und dem jeweiligen Bestattungsunternehmen durch die Industrie-und Handelskammer betreut wird, hängt davon ab, ob das Bestattungsunternehmen bei der IHK registriert ist. Bestattungsinstitute, die eigene Krematorien betreiben, beschäftigen in vielen Fällen auch Kremationstechniker. Kremationstechniker sind spezielle Fachkräfte, die eine entsprechende Prüfung abgelegt haben. Bestattungsinstitute schließen oftmals Verträge mit ihren Kunden zur Bestattungsvorsorge. Auf diese Weise kann die eigene Bestattung im Vorhinein geplant werden.

Diverse Bestattungsinstitute, zum Beispiel aus Bremen, Rüsselsheim, Bad Oeynhausen, Thurnau, Templin, Markkleeberg, Bergen auf Rügen, Limbach-Oberfrohna und Berlin, sind bereits im Firmenverzeichnis von Adressennet.de gelistet. Die Bestatter nutzen die Internetplattform, um ihre Bestattungsunternehmen online zu präsentieren. Falls Sie ebenfalls ein Bestattungsinstitut im Internet bewerben möchten, melden Sie sich doch einfach bei uns.

Ähnliche Themenbereiche wie Bestattungsdienste, Bestattungsdienstleistungen und Erd-Feuer-Seebestattung können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Berufsinformationen über das Berufsbild der Bestattungsfachkraft findet man im Internet zum Beispiel auf den Webseiten der Bundesagentur für Arbeit.

Ihre Suchergebnisse: Bestattungsinstitute

Ahrens Bestattungen GmbH

Kleine Westerholzstraße 38, Bremen

Bestattungsinstitute, Bestattungen

Al Amaan Islamisches Bestattungsinstitut

Haslocherstrasse 50, Rüsselsheim

Bestattungsinstitute, Bestattungen, Bestattungsunternehmen

Bestattungen Bernhard Ruf

Friedhofstr. 1, Rielasingen-Worblingen

Erdbestattungen, Feuerbestattungen, Bestattungsvorsorge, Grabpflege, Trauerfloristik, Grabgestaltung

Bestattungen Detlef Sturm

Bahnhofstr. 33, Wallmerod

Bestattung, Todesfall, Beerdigung, Bestattungsvorsorge, Erdbestattung, Seebestattung

Bestattungen Stief

Tannfeld 48, Thurnau

Bestattungsinstitute, Bestattungen, Beerdigungsinstitut, Feuerbestattungen, Erdbestattungen

Bestattungshaus Maik Fahrentholz

Bahnhofstr. 58, Bergen auf Rügen

Bestattungsinstitute, Bestattungen, Beerdigungsunternehmen, Beerdigungsinstitut, Bestattungswesen

Bestattungsinstitut Jürgen Kühnreich

Hainstr. 25, Erlensee

Bestattungen, Bestattungsdienst, Bestattungshaus

Incinea GmbH , Krematorium in Pforzheim

Ispringer Str. 42, Pforzheim

Bestattungsinstitute, Krematorium

Kommunales Bestattungswesen

Zwickauer Str. 115, Reichenbach

Bestattungsinstitute, Bestattungen, Feuerbestattungen, Seebestattungen, Erdbestattungen

Sabine Koitzsch - Bestattungen

Ostenstr. 54, Dachau

Bestattungsinstitute, Bestattungen, Bestattungsdienst, Bestattungshaus