Regionaal zoeken
Behindertenheime

Unter dem Stichwort Behindertenheime sind im elektronischen Branchenverzeichnis von Adressennet zahlreiche Einträge professioneller Einrichtungen zu finden, die verschiedenste Unterbringungsmöglichkeiten und Therapien anbieten, zum Beispiel für die Städte Dortmund, Oberhausen, Nürnberg, Bremerhaven, Wiesbaden, Kassel, Mönchengladbach und Frankfurt am Main. Ein Behindertenheim oder Pflegeheim ist eine Einrichtung, in der pflegebedürftige Menschen dauerhaft wohnen und von speziell geschultem Personal rund um die Uhr gepflegt und versorgt werden. In den meisten Fällen handelt es sich bei den Bewohnern von Behindertenheimen um alte, schwerst chronisch Kranke sowie geistig oder körperlich schwerstbehinderte Menschen. Oftmals sind die Behindertenheime auch Altenheim und Altenpflegeheim gleichzeitig. Es gibt allerdings auch besondere Pflegeheime, die speziell für jüngere Behinderte oder Kranke eingerichtet worden sind. Eine Studie hat ergeben das bundesweit etwas über 675000 ältere Menschen in etwa 11000 Einrichtungen gelebt haben, was 32 Prozent der ungefähr zwei Millionen pflegebedürftigen Menschen in der Bundesrepublik Deutschland entspricht.

Eine umfangreiche Liste der Publikationen vom Fraunhofer IRB zum Thema Pflegeheim wird hier bereitgestellt.

Ihre Suchergebnisse: behindertenheime:

Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderteneinrichtung

Johann-Hinrich-Wichern-Str. 2, Norderstedt
Teilstationäre Betreuung, Rosa Settemeyer Stiftung, Vollstationäre Betreuung, Behindertenheimat

AmBeWo plus

Chlodwigstr. 28, Wuppertal

Haus der Geborgenheit / Behindertenwohnheim

Heseler Weg 3, Meldorf
Behindertenwohnheim, Behindertenwohnstätte, Wohnheim, Behindertenbetreuung, Wohnstätte, Behinderte, Schleswig Holstein, Menschen Mit Behinderung
Auf der Karte
Auch zu finden in..
'behindertenheime' sind auch zu finden in:
Meldorf, Norderstedt, Wuppertal
Branchen