Abbruchtechnik

Bei der Abbruchtechnik heisst es bekanntlich: Aus alt wird neu. Es gibt Aufträge die sind in zwei Stunden erledigt, während andere sich über Wochen erstrecken. Durch einen großen Maschinenpark können die Unternehmen immer eine Lösung finden, die beide Seiten zufriedenstellt. Mit den richtigen Werkzeugen werden Abbrucharbeiten leicht ausgeführt, mit Stemm- und Brecheisen ist das nicht machbar. Man unterscheidet die Art des Abbruchs, Kunden können sich z.B. einen Schornstein neu einarbeiten und säubern lassen. Abbruchtechnik wird auch bei Treppen und Fahrstuhlschächten angewand. Ein nützliches Werkzeug ist eine Innenklettersäge, zur Arbeitserleichterung werden auch Hängegerüste eingesetzt. Mittels Autokran können einsturzgefährdete Schornsteine mit Hängegerüsten abgesichert werden. Viele Firmen auf unserer Seite bieten Geräte für den Abbruch an. Montage, Einweisung, Versorgung und Reparatur sind im Service inbegriffen, schließlich können Teile verschleißen und man benötigt schnellstens Ersatz. Für Hydraulikhämmer gibt es ein Gehäuse, das den Lärm mindert, besonders Gehäuse aus Kunststoff besitzen diese Eigenschaft.

Ähnliche Themenbereiche wie Abbruchunternehmen, Entkernungen, Sprengungen und Informationen wie diese können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden.

Ihre Suchergebnisse: Abbruchtechnik

ATR Armbruster

Rotwasser 13, Lauterbach

Recycling, Erdarbeiten, Abbrucharbeiten, Abbruch, Abbruchtechnik

Patz Abbruch Service KG

Dieselstr.12, Gelsenkirchen

Abbruch - Baggerarbeiten, Abbruchunternehmen, Abbrucharbeiten, Abbruchtechnik, Abbruchbetrieb

Auch zu finden in..
Branchen